Gabriel Noderer übersendet einige Informationen über meine Tests im Süden und meinen neuen Teamkollegen.

Glückwunsch an Julian Leitenberger, der im Jahr 2020 in der Klasse Pocket-Bike den 2. Platz gewonnen hat.

Dafür hat er von uns einen schönen Motorrad Pokal und vom ADAC Nordbayern eine Auszeichnung erhalten.

65 Jahre Mitglied bei der
MOTORSPORT – VEREINIGUNG Franken e.V.
  
Der erfolgreiche Endurofahrer Adolf Scheuenstuhl, (links)
Und Frieder Bucholtz (rechts)
 
 Die Vorstandschaft und alle Mitglieder gratulieren den beiden,
und bedanken sich für die langjährige Treue

Wir gratulieren Kurt Summerer
zum Gewinn der Clubmeisterschaft 2020.

Für diese Wertung haben wir folgende Kriterien festgelegt:
Teilnahme am aktiven Clubleben,
Beteiligung an den Vereinsveranstaltungen.

Die Addition der erreichten Punkte ergibt die Wertung.

 

 

Am 17.10.2020 haben wir unsere jährliche Pressackfahrt durchgeführt. Nachdem wir dieses Jahr in Kammerstein nicht fahren konnten, hat sich unser Vereinsmitglied Karl-Heinz auf die Suche nach einem geeigneten Gelände gemacht. Er wurde fündig im Hersbrucker Land.

Trotz der Vorgaben der Behörden ist es uns gelungenen die Veranstaltung ordnungsgemäß durch zu führen. Alle haben sich an die Vorgaben gehalten.

DANKE !

Vom Rennsteig zogen wir über's Land: Die MVN-Tour 2020 ging dieses Jahr nach Thüringen. Vom 03. bis 05. Juli waren wir auch dieses Jahr wieder auf eine mehrtägige Motorradtour. 23 Mitglieder haben sich angemeldet und waren dabei. Die 4 Tour Guides waren gut vorbereitet, so dass es allen Spass gemacht hat. Glücklich, zufrieden und Gesund sind wir alle am Sonntag Abend wieder zu Hause angekommen.

Unsere Pocket und Pit Bike Gruppe hatte die Gelegenheit sich auf der Messe in der Stadthalle Fürth mit einem eigenen Stand zu präsentieren. Sie haben die MOTORSPORT–VEREINIGUNG Franken mit einem schönen Stand vertreten.

Am Dienstag den 10.März haben wir die neue Saison mit der Clubmeisterschaft begonnen. Kart-Racing war angesagt. Es haben sich 12 Teilnehmer angemeldet.Nach einem kurzen Training mit Qualifying wurde das Rennen gestartet.